Unternehmen

DSC02618
Die Vöcklabrucker Kunstmühle liegt im Zentrum der 12.500 Einwohner zählenden, pulsierenden Bezirksstadt Vöcklabruck vor den Toren des Salzkammergut.

Geografisch ungefähr mittig zwischen Linz und Salzburg über die Autobahn A1 Abfahrt Regau erreichbar und an der Bundesstraße 1 gelegen.

Die Vöcklabrucker Kunstmühle ist einer der modernsten und  größten Mühlenbetriebe Oberösterreichs, mit zwei Mühlen, für Weizen und Roggen, und einer täglichen Vermahlungsleistung von über 150 Tonnen Getreide.

Über 1.000 Tonnen Mahlprodukte sind ständig auf Abruf bereit:
Von losem Mehl im Tankwagen über Sackware zu 50 oder 25 kg bis zur Haushaltsverpackung.

Der Getreidevorrat entspricht dem Jahrebedarf von 500.000 Menschen.


 
SGE Grosz StadtausstellungsGmbH